Donnerstag, 26. Februar 2015

Mein Stoffschrank unter die Lupe genommen

Ich hab´s euch ja angekündigt.
Hier bekommt ihr nun den Inhalt meiner
Stoffschränke zu sehen.

Da sie so nahe beieinander stehen,
konnte ich sie nur
- mehr oder weniger -
Fach für Fach ablichten.

Dann fangen wir mal an mit meinem 
Stoffschrank für Taschen & Co Stoffe


Er beherbergt auch meine Plotterfolien
und die Stickvliese


Und in noch ein paar Stoffreste
die in einem anderen Schrank untergebracht sind. 

So jetzt kommt der 
1. Stoffschrank
von oben nach unten

(die Rolle in Plastik ist leichte Einlage)



(schwer zu knipsen, schwarzer Jersey auf Ballen)


Stoffschrank 2
wieder von oben nach unten




Im oberen Fach Jerseyreste und Dessousutensilien
unten meine Schätze alles schön eingepackte Bogner-Stoffe

Wie ihr seht, für die Stoffe vom Stoffmarkt
ist da absolut kein Platz mehr drin.
Das heißt, ich muss nähen, nähen, nähen.

Kleine Knackpunkt ......
mein Kleiderschrank ist auch nicht gerade leer.



Samstag, 21. Februar 2015

Heute war Stoffmarkt

in Oberhausen.
Nicht das ich nicht genügend Stoffe im Schrank hätte,
aber Frau hat ja irgendwie immer den Falschen.

Da ich in meiner Wohnung natürlich 
keine Fußbodenheizung mehr habe und
ich ja doch mit Hang zur Frostbeule ausgestattet bin,
stand auf meinem Einkaufzettel
"Sweatshirtstoffe für dickere Pulli´s"
dann stand da noch drauf
"Stoff für Sesselbezug".

Na was glaubt ihr,
hab ich wirklich nur gekauft was ich wollte?


Zunächst mal, der Markt fängt offizielle um 10 Uhr an,
ABER der Samstagsmarkt ist eigentlich immer 
soooooooooooo voll,
ich die geborene Langschläferin,
fängt da dann doch lieber den frühen Vogel.
Und so sah es dann noch um 9 Uhr aus.


Ähm allerdings nicht überall,
Impressionen vom Coupon-Stand

 Um kurz nach 10 Uhr ging´s dann ab nach Hause


Meine Ausbeute wollt ihr sicher aus noch sehen oder?

Der hat es mir angetan, die eine Seite Sweatshirt und 
die andere kuschelweicher Flausch.


3x Sweatshirt mit angerauhter Unterseite

Toller Jeansstoff als Sesselbezug

Tja und dann hat´s doch nicht geklappt,
ein Stoff ist mir ungeplant in den Wagen gehüpft.
Allerdings handelt es sich dabei um
Gardinenstoff.
Der war eigentlich erst für den nächsten Stoffmarkt 
geplant, aber wo er schon mal da ist.



Und außer Konkurenz habe ich noch diese 
hübsche Dose gefunden.
Die hat dann auch ganz laut
"Nimm mich mit"
gerufen
Jetzt kommt Frau nicht mal mehr unbeschadet 
aus dem Drogeriemarkt raus.
*seufz*





Sonntag, 8. Februar 2015

Es geht vorran .....

ja leider langsamer als gedacht.
Aber es wird.

Die Ecke mit dem einsamen Sofa


Sieht nun so aus
 ähmm ja ist auch noch ne Rödelecke *hüstel*,
aber für Bilder aufhängen, braucht´s eine/n
Staubsaugerschlauchhalter/in *hihi*


Die Fensterseite


Schaut nun so aus



Der aufmerksame Leser sieht richtig,
Big Berta ist am Arbeiten ;-)

Und hier noch die andere Seite.


Pfaffi und Big Berta stehen schon an Ort und Stelle,
genäht wurde hier jedoch bislang noch nicht.

Ich hoffe das ändert sich bald ...
denn immerhin muss der Inhalt von Big Berta 
vernäht werden.